Körper,Geist und Seele

"Yogas Citta vritti Nirodah"

"Yoga ist jener innere Zustand, in dem die seelisch geistigen Vorgänge zur Ruhe kommen." (Patanjali, Yoga Sutra 1,2)
oder
“Yoga heisst, das Bewusstsein zur Ruhe bringen."

Dieser Satz verinnerlicht mir immer wieder, dass wir etwas in uns haben, dass unabhängig von dem eigenen Körper, dem Geist und der Seele  ist und trotzdem mit uns verbunden ist. 
Viele Stunden habe ich damit verbracht zu überlegen was bedeutet "Sein". 
Es ist etwas, das ist und doch nicht ist. 
Es ist da, aber doch nicht da.
es ist tief mit uns verbunden und ist unser innerstes ICH. 
Und dieses etwas gilt es wahrzunehmen.
-
dein inneres Bewusstsein.